ZONTA Symbole

Home Zonta Osnabrück   ZONTA Symbole

Das ZONTA Symbol

Das Logo setzt sich aus fünf Symbolen zusammen, diese stammen ursprünglich von den Sioux-Indianern.

Licht
Licht – Sonnenstrahlen – ein plötzliches Aufleuchten. In übertragenem Sinn Inspiration. Der Mittelpunkt unseres Emblems.

Zusammenhalten
Zusammenhalten – sich zu einem bestimmten Zweck verbinden – mit Toleranz werden Individualistinnen zusammengeführt.

Gemeinsam tragen
Gemeinsam tragen – Ausdruck für unseren Service, weltweite Freundschaft, Bemühen um Verständnis und Frieden.

Obhut / Schutz
Obdach – unsere Serviceprojekte sollen Geborgenheit für einen Menschen, ein Dach für eine Sache bringen.

Integer & Vertrauenswürdig
Allgemein für die Eigenschaften Redlichkeit, Vertrauenswürdigkeit – eine unabdingbare Grundlage für unsere Arbeit.

Die ZONTA Rose

Seit 1980 wird in England von der Rosenzüchterin und Zontamitglied Mary Mason eine Rose mit dem Namen Harkness gezüchtet.

1984 wurde dann die Rose jetzt mit dem Namen Hartanna bei der internationalen Convention in Sydney Australien erstmals als Symbol für die Zontabewegung vorgestellt. In den 90iger Jahren nahm sich dann eine dänische Rosenzüchtervereinigung der schönen Rose an.

1998 eroberte die Rose mit jetzigem Züchternamen Princesse Alice die internationale Convention in Paris. Sie wurde dort als Symbol der Zontaorganisation gekürt.

Daraufhin übernahm der Rosenzüchter Lex in den Niederlanden die jetzt bekannte und geehrte Rose und legte eine großzügige Anpflanzung mit dem Namen Zontarose an.

2008 wurde diese Rose bei der Eröffnungsveranstaltung der internationalen Convention in Rotterdam von der Präsidentin Olivia Ferry feierlich als Zontarose vorgestellt. Seitdem wird diese wunderschöne Rose aus den Niederlanden in alle Welt als Zontrose, Zontawahrzeichen und –symbol versandt.

Haben Sie Interesse? Sprechen Sie uns an! info@zonta-osnabrueck.de
Menü