Wer spenden möchte, kann das hier tun

Interessierte können über den oben genannten Link für die Opfer der Flutkatastrophe spenden. Die Gelder werden zielgerichtet eingesetzt, u.a. auch für Frauen, die z.B. jetzt keine Materialien für die Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeiten haben, die alleinerziehend vor dem Nichts stehen oder die vielleicht noch in einer Ausbildung sind und keine Fachbücher mehr besitzen und diese anschaffen müssen. Weitere Informationen finden Sie im Link oben.

 

Menü